Young WILPF Deutschland

Young WILPF Deutschland ist der junge Ableger der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit Berlin (Women’s International League for Peace and Freedom WILPF) mit Städtegruppen in Berlin, Stuttgart und Konstanz.

Young WILPFs Anliegen ist es, dass sich Frauen aus allen Bereichen der Gesellschaft zusammentun und vernetzen, um gemeinsam eine große Reichweite und Durchsetzungsfähigkeit zu erhalten.

Young WILPF will die Welt dahin bewegen, dass endlich alle Frauen, unabhängig von ihrer Religion, Herkunft, Klasse und ihres Alters, die gleichen Rechte erhalten. Genau aus diesem Grund sieht Young WILPF sich in der Pflicht über Ungerechtigkeiten jeglicher Art aufzuklären, zu informieren und Projekte vorzustellen und zu unterstützen, die dabei helfen den Einfluss der Frauen auf das Weltgeschehen zu vergrößern, sowie ihre Unterdrückung zu verhindern.

Kontakt: young@wilpf.de

Young WILPF auf facebook>>>

 

Wahlprüfsteine von Young WILPF Berlin

15. September 2017

Wahlprüfsteine von Young WILPF BerlinIn den vergangenen zwei Jahren veranstaltete Young WILPF Berlin mehrere Frauencafés mit geflüchteten Frauen. Bei den Treffen mit den jungen Berlinerinnen wurden Herausforderungen und Ängste der in Unterkünften lebenden Frauen deutlich. Diese wurden von Young WILPF als Fragen formuliert und mit den Wahlprüfsteinen der IFFF an die Spitzenkandidat_innen Berliner Parteien zur Bundestagswahl versandt. Hier finden Sie die Antworten verschiedener Parteien auf ... Artikel ansehen

Neue Städte- und Hochschulgruppe: Young WILPF Stuttgart

23. Juni 2017

Neue Städte- und Hochschulgruppe: Young WILPF StuttgartAnfang Mai startete Friederike Strub, die bereits bei Young WILPF Berlin und in der Konstanzer WILPF Hochschulgruppe aktiv war, die Gründung einer Stuttgarter Young WILPF Dependance. Mit vier tatkräftig engagierten jungen Mitgliedsfrauen ist die Gruppe nun dabei, die Rekrutierung weiterer Mitstreiterinnen sowie eine erste Fotoausstellung zu planen, um sich an der Uni fest zu etablieren. Vor kurzem wurde sie dort ... Artikel ansehen

Young WILPF Berlin

15. Mai 2017

Young WILPF BerlinYoung WILPF Berlin ist eine 2015 gegründete Tochtergruppierung der Women’s International League for Peace and Freedom, die von und für Frauen geführt wird. Als junger Ableger der deutschen Sektion verschreibt sich Young WILPF Berlin dem Aufbau eines jungen, engagierten Standbeins der IFFF/WILPF in der Landeshauptstadt Berlin, welches ihre Anliegen kommuniziert und eigene Projekte im Sinne der IFFF/WILPF leitet. Young WILPF Berlin macht ... Artikel ansehen

Wo sind hier die Frauenrechte?

31. Dezember 2016

Nadia Murad (23) und Lamiya Aji Bashar (19), zwei jesidische Menschenrechtsaktivistinnen, wurden 2016 mit dem Sacharow-Preis des Europäischen Parlaments für Geistige Freiheit ausgezeichnet. Anlässlich dieser Auszeichnung waren sie am 6. Dezember 2016 im Europäischen Haus in Berlin und berichteten von dem Schicksal, welches sie heute für die Rechte der (jesidischen) Frauen eintreten lässt. Bei ihren Vorträgen im Europäischen Haus verdeutlichen die ... Artikel ansehen

Für eine inklusivere Friedens- und Sicherheitspolitik: mehr Schutz für geflüchtete Mädchen und Frauen in Deutschland

22. November 2016

Am vergangenen Freitag, dem 18. November 2016 diskutierten verschiedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Konferenz zur UN Resolution 1325 die Rolle von Frauen in Sicherheitsfragen und bei Friedensabkommen. Das Hauptthema lautete “A Case for Inclusive Peace and Security: How to accelerate the implementation of UNSCR 1325?” Unter dem deutschen Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) wurde die ... Artikel ansehen