Protestaktionen gegen die Air Base Ramstein

15. September 2017
IFFF-Frauen protestieren gegen die Air Base in Ramstein

IFFF-Frauen protestieren gegen die Air Base in Ramstein

IFFF-Frauen waren am 08.09.2017 in Ramstein. Wieder fand eine Friedensveranstaltung kaum Platz in den großen Medien. Einen kurzen Beitrag gibt es zumindest hier:

https://www.swr.de/swraktuell/rp/hoehepu…82/j4bopd/

Eine kleine Korrektur zum Beitrag: Die Demonstranten glauben nicht nur, dass die Airbase eine entscheidende Rolle im Drohnenkrieg spielt. Die Demonstranten wissen es. Und es könnten noch viel mehr wissen, wenn auch darüber breiter berichtet worden wäre. So musste die Bundesregierung eben dies, was sie jahrelang verleugnet oder mit Nichtwissen bestritten hatte, in der Fragestunde am 30. November 2016 auf eine Frage des Linken-Abgeordneten Andrej Hunko einräumen. Zur Fragestunde befand sich eine Handvoll Abgeordneter ein, fast die gesammelte traurige Oppisition dieser Legislaturperiode. Für Union und SPD, das hat man ja in dieser Legislaturperiode gesehen, spielen Grundgesetz und Völkerrecht nur eine nebensächliche Rolle. Hierzu das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=jKrwd_fOKEU

Das hätte der SWR natürlich auch wissen können, hat er doch selbst dies so berichtet:

https://www.swr.de/swraktuell/rp/kaisers…32/dj3vxy/

Unter dem Bericht ist das vollständige Protokoll angehängt (http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/18/18205.pdf). Dort findet sich der gesamte Komplex auf den Seiten 22ff.

IFFF-Frauen als Teil der Menschenkette in Ramstein

IFFF-Frauen als Teil der Menschenkette in Ramstein

Aktuell wird der Standort im Übrigen ausgebaut. Derzeit entsteht ein US-Militärkrankenhaus mit einer Größe von angabegemäß 124 000 qm (Bruttogeschossfläche) sowie 120 Betten. Angesichts der Tatsache, dass dies einer Größe von 15 Fußballfeldern entspricht, erscheinen diese Angaben aber eher fraglich. Zur Zeit kann man nur mutmaßen, was da tatsächlich entsteht und für welchen Zweck. Der Bund beteiligt sich an den Kosten in dreistelliger Millionenhöhe.

Ein paar weitere Infos hierzu in einer kleinen Anfrage der Linken: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/079/1707920.pdf

Und hier noch ein paar weitere Impressionen vom Protest am 08.09. in Rammstein:

Es gibt keinen gerechten Krieg

Frieden

Banner Atomwaffen abschaffen

Keine Kampfdrohnen

Aschaffenburger Friedenstrommler