Menschenrechte

Das 60jährige Jubiläum „eines der großen Dokumente der Weltgeschichte", wie die ehemalige Menschenrechtshochkommissarin der Vereinten Nationen Mary Robinson die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) nannte, steht bevor. Die von der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) am 10. Dezember 1948 in Paris verabschiedete AEMR stellt als erster universeller Menschenrechtskatalog den Auftakt und Grundstein des internationalen Menschenrechtsschutz dar. Weiterlesen >>


01.10.15 Für ein Europa der Menschen und der Menschenrechte!

So viele Menschen wie noch nie seit Ende des Zweiten Weltkriegs sind auf der Flucht und suchen Schutz, auch in Deutschland und Europa. Viele Bürgerinnen und Bürger zeigen eine...

Mehr ›

25.08.14 WILPF Frauen gegen das TTIP

WILPF Flyer deutsch abrufbar als PDF. WILPF Flyer Englisch abrufbar als PDF. Wir Frauen fordern Alternativen für den Handel, die erlauben:- Menschenrechte, Frauenrechte, Arbeitsrechte, Rechte...

Mehr ›

24.05.14 Forum Menschenrechte fordert umgehenden rechtsverbindlichen Stopp von Rüstungslieferungen in Konflikt- und Krisengebiete

Das Forum Menschenrechte fordert im Namen aller Mitgliedsorganisationen in einem Gespräch mit Bundesaußenminister Steinmeier eine konsistentere und konsequentere Umsetzung der im...

Mehr ›

30.05.13 Forderungen FORUM MENSCHENRECHTE zur Bundestagswahl 2013

In vier Bereichen der Menschenrechtspolitik sieht das FORUM MENSCHENRECHTE für die nächste Legislaturperiode besonderen Handlungsbedarf: 1. Schutz vor Armut und Gewährung sozialer...

Mehr ›

19.04.13 Deutschland im UPR Überprüfungsverfahren des UN-Menschenrechtsrat

WILPF fordert anlässlich der Überprüfung Deutschlands vor dem UN-Menschenrechtsrat am 25. April 2013 eine Stärkung und einen Ausbau des Nationalen Aktionsplans (NAP) zur Umsetzung...

Mehr ›

19.04.13 Deutschland muss UN Empfehlungen zum besseren Schutz vor Rassismus umsetzen

Das Forum Menschenrechte begrüßt die Entscheidung des UN-Antirassismusausschusses CERD (Committee on the Elimination of Racial Discrimination), der Deutschland wegen der Einstellung eines...

Mehr ›

15.04.13 Weltsozialforum in Tunis vom 26. bis 30.3.2013

Das Weltsozialforum www.fsm2013.org , unter dem alles überstrahlenden Motto "Dignity – Würde" ist eine Riesenküche für eine Welt in Veränderung. In einer weitgehend...

Mehr ›

13.03.13 The effects of the financial and economic crisis on women in Europe

WILPF alerts on the tragic consequences of the austerity policies of the European Union, particularly for women. By the pressure of financial markets, the policy in Europe is shaped by...

Mehr ›

02.03.13 57. Sitzung der Frauenrechtskommission der Vereinten Nationen (CSW 57) vom 4. bis 15. März 2013 in New York

Die Sitzung kann auch über Webcast verfolgt werden: http://www.unwomen.org/csw/csw57 oder http://webtv.un.org/ WILPF bei der CSW 57: Die schriftliche WILPF Stellungnahme ist hier abrufbar:...

Mehr ›

27.01.13 Die Internationale Frauenliga (IFFF-WILPF) kritisiert die Verurteilung der Frauenrechtsaktivistin Pinar Selek durch ein türkisches Gericht.

Die Internationale Frauenliga (IFFF-WILPF) kritisiert die Verurteilung der Frauenrechtsaktivistin Pinar Selek durch ein türkisches Gericht. Die Soziologin und Autorin setzt sich unter anderem...

Mehr ›

« ‹ 1 2 3  »

WILPF IB Meeting 2013 - Flashmob "Castanetting the world we want"

Flashmob "Castanetting the world we want" WILPF IB Meeting 2013


WILPF Congress Costa Rica

Weitere Filme im YouTube Kanal von wilpfgeneva >>>


Liga Frauen in Aktion

Liga Frauen in Aktion

Unterstützen Sie unsere Arbeit 

Werden Sie Mitglied >>>             

Werden Sie Förderin / Förderer >>>

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende >>>