25. Februar 2019

Filmvorführung: Eine andere Geschichte – über politisch aktive Frauen

Am 28.03.2019  zeigen wir um 19 Uhr im KIM-Kino im Einstein, München den Film Eine andere Geschichte – über politisch aktive Frauen.

Tula Roy und Christoph Wirsing haben dafür Zeitzeuginnen befragt, die sich mit dem Frauenstimmrecht in der Schweiz auseinandersetzten.

Die Frauen schildern die Zeitgeschehnisse aus ihrem politischen Leben. Der Film stellt die Umstände und Ereignisse aus ihrer Sicht dar.

Die Regisseurin Tula Roy und ihr Partner und Kameramann werden unseren Abend begleiten. Tula Roy wurde „die Feministin“ hinter der Kamera genannt, dass sie nicht wählen durfte, hat sie politisiert.

Die Filmvorführung ist nur eine Veranstaltung von vielen, zu denen die IFFF von September 2018 bis Mai 2019 rund um die Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland vor 100 Jahren einlädt. Tickets (6/4,– €) können telefonisch unter 089 93 23 92 vorbestellt werden.

Weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden.