Frauen & Frieden International

Für eine menschenrechtsbasierte und geschlechtergerechte Außenpolitik

19. September 2018

Für eine menschenrechtsbasierte und geschlechtergerechte Außenpolitik Handlungsbedarfe zur Umsetzung der Agenda „Frauen, Frieden und Sicherheit“  Ab Januar 2019 nimmt Deutschland für zwei Jahre einen nicht-ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (VN) ein. Bundesaußenminister Heiko Maas hatte zugesagt, die Agenda „Frauen, Frieden und Sicherheit“ zu einem Schwerpunkt der von ihm verantworteten Politik zu machen und diese in New York engagiert zu vertreten. Er wies diesbezüglich ausdrücklich auf ... Artikel ansehen

Frauen verändern Afrika

16. Juli 2018

Frauen verändern AfrikaDer 32. WILPF-Kongress findet in Ghana und damit erstmals in einem afrikanischen Land statt. Aus diesem Anlass traf sich die deutsche WILPF Sektion am 27. Juni 2018 mit afrikanischen Frauen im Eine-Welt-Haus in München um gemeinsam über Sicherheitspolitik, Frieden und aktuelle politische Kooperationen zwischen Deutschland und afrikanischen Ländern zu diskutieren. Ein wichtiges Gesprächsthema war die verstärkte Kontrolle der Migrationsrouten von Afrika ... Artikel ansehen

Europa im Krisenmodus

16. Mai 2018

Schafft sich Europa gerade ab – oder wie können wir Europa wieder als Bereicherung für uns alle beleben? Nach dem Ende des Kalten Krieges gab es nur ein kurzes Aufatmen, ein „window of opportunity“, wo man/frau an die Überwindung der Blockkonfrontation durch das Ende der Militärbündnisse glauben konnte. Dann ging es aber gleich los: mit den Kriegen am Balkan und ... Artikel ansehen

Gender, Frauen und Frieden

6. März 2018

Gender, Frauen und FriedenErfahrungen über die Schwierigkeiten mit dem Thema und den Mitstreiter(Inne)n Der niedrige Status von Frauen wird von Männern gemacht: Eine Müllsammelaktion vor 48 Jahren illustrierte mir die patriarchale Struktur des Militärs. Während wir Jugendlichen aus allen Ecken der bewaldeten Flussböschung unsere Säcke füllten, war ein Abschnitt von Soldaten besetzt, die den Abfall einzeln in einer Kette weiterreichten. Oben stand ein Mann, der ... Artikel ansehen

Nela Porobic Isakovics Rede auf der Münchener Friedenskonferenz 2018

26. Februar 2018

Nela Porobic Isakovics Rede auf der Münchener Friedenskonferenz 2018Wer aus Bosnien und Herzegowina (BiH) kommt und über Frieden nachdenkt, – selbst wenn 20 Jahre seit dem Krieg vergangen sind – wird verstehen, was es bedeutet,  einen Frieden zu schaffen, der mehr ist als die reine Abwesenheit von militärischer Gewalt. Viele Bosnier_innen tun dies sogar täglich. Es gibt eine Art des offiziell erklärten Friedens, ein formaler Fortschritt gemessen an der ... Artikel ansehen

Jahresrückblick 2017

28. Dezember 2017

Jahresrückblick 2017 Hier finden Sie den WILPF-Jahresrückblick 2017. Artikel ansehen

Working group on Women and Gender realities in the OSCE region

12. Dezember 2017

Working group on Women and Gender realities in the OSCE regionDie im letzten Jahr neu gegründete Gender-Arbeitsgruppe traf sich im Vorfeld der Parallelkonferenz der Zivilgesellschaft am Ende der OSZE Ratspräsidentschaft, vom 2.-4. Dezember 2017 in Wien. Worum ging es: Vorrangig zunächst mal um das Kennenlernen und den Austausch der Akteurinnen. Dann auch um Strategieentwicklung, um feministische/gendergerechte Positionen im Bereich der Friedensentwicklung und bei Frauenrechten = Menschenrechte in den OSZE-Strukturen zu stützen und ... Artikel ansehen

WILPF auf dem Klimagipfel in Bonn, COP23

21. November 2017

WILPF auf dem Klimagipfel in Bonn, COP23Die Zivilgesellschaft hat es sich auf die Fahnen geschrieben – den Klimawandel stoppen! Jetzt wird die Zeit kurz und praktisches Handeln ist angesagt. Paris hat Vorgaben gemacht zur Verteidigung des Klimawandels und, trotz der Trump’schen Politik wollen die Notwendigkeit eines raschen Umdenkens und Handelns nur ganz wenige infrage stellen. „Lasst und vorangehen, die Zeit rennt uns davon, die Klimaziele der 2% ... Artikel ansehen

WILPF Jahresbericht 2016

12. Oktober 2017

WILPF Jahresbericht 2016Für eine gerechte Welt auf Grundlage der Menschenrechte arbeitete WILPF im Jahr 2016 auf allen Kontinenten daran, die Partizipation von Frauen im Kampf gegen Gewalt und Militarismus sicherzustellen. Der Jahresbericht 2016 beschreibt die beeindruckenden Projekte, Initiativen und Programme von WILPF International, seinen Partnern und den 33 Sektionen. Er gibt einen Einblick in die WILPF Community und erklärt den „feministischen Frieden“, auf ... Artikel ansehen

Petition zum Vertrag zur Ratifizierung des Verbots von Kernwaffen

31. Juli 2017

Petition zum Vertrag zur Ratifizierung des Verbots von KernwaffenUnterschreiben Sie die Petition der französischen Ligasektion an den französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron: Sehr geehrter Herr Präsident, am 7. Juli 2017 haben 122 UN-Mitgliedstaaten von 192 einen Vertrag über das Verbot von Kernwaffen angenommen. Dies ist ein herausragendes politisches und menschliches Ereignis, weil zum ersten Mal Länder ohne Nuklearwaffen, die dem enormen Druck der Länder unterworfen sind, die Nuklearwaffen besitzen, es gewagt ... Artikel ansehen