You are currently viewing Verleihung des Bayerischen Verfassungsordens an unser Mitglied Christa Weigl-Schneider
Ordensverleihung im Bayerischen Landtag

Verleihung des Bayerischen Verfassungsordens an unser Mitglied Christa Weigl-Schneider

Christa Weigl-Schneider setzt sich mit ihrem herausragendem ehrenamtlichen Engagement in vielfältiger Weise für die Interessen der Frauen und ihre Teilhabe ein.

Wir gratulieren unserem langjährigen Mitglied Christa Weigl-Schneider aus München ganz herzlich zu der Auszeichnung für ihr ehrenwertes Engagement für Frauenrechte!

Auszug aus der offiziellen Begründung:

Mit unermüdlichem Einsatz kämpft die Münchner Rechtsanwältin Christa Weigl-Schneider seit Jahrzehnten für die Gleichstellung von Männern und Frauen insbesondere im politischen Umfeld. Frauen stellen die Hälfte der Bevölkerung in der Bundesrepublik dar, sind aber in den Parlamenten nur maximal zu einem Drittel, auf kommunaler Ebene häufig noch seltener vertreten. Dies widerspricht nach Auffassung von Christa Weigl-Schneider dem demokratischen Grundgedanken, daher hat sich die Frauenrechtlerin der Behebung dieses Missstandes verschrieben. Ob im deutschen Juristinnenbund e.V., im Verein für Fraueninteressen e.V., als Mitglied in der Stadtratskommission der Stadt München zur Gleichstellung der Frauen oder als Präsidentin des von ihr mitgegründeten Vereins Parité in den Parlamenten – Christa Weigl-Schneider setzt sich mit ihrem herausragendem ehrenamtlichen Engagement in vielfältiger Weise für die Interessen der Frauen und ihre Teilhabe an politischer Gestaltung ein.

Bayerischer Landtag
Ordensverleihung an Christa Weigl-Schneider
Ordensverleihung an Christa Weigl-Schneider