Kategorie: Aktuelles

Netzwerk zu feministischer Entwicklungs- und Außenpolitik

27. September 2022

Vom 29. - 30.10.2022 laden wir alle Interessierten herzlich zum Austausch über die Schaffung eines Netzwerks zu feministischer Entwicklungs- und Außenpolitik ein. Die Teilnahme ist in Berlin und online möglich.

Efi Latsoudi zu Besuch in Berlin

24. Mai 2022

Unsere Rebellinen-gegen-den-Krieg Preisträgerin 2021, Efi Latsoudi und ihre Kollegin Stella Balouka waren auf Kurzbesuch in Berlin und wir diskutierten die derzeitige Arbeit der Lesbos Solidarity Initiative.

Filmtipp: RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH

19. April 2022

Wir waren bei der Filmpremiere von RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH am 13.04. in Köln mit dabei und können euch den Film sehr empfehlen. Bundesweiter Kinostart ist der 28. April 2022.

Mitgliederversammlung 2022

10. Dezember 2021

Vom 11.-13. März 2022 findet die Mitgliederversammlung der IFFF/WILPF in Köln statt.

Practicing Feminist Foreign Policy in the Everyday: A Toolkit

22. November 2021

Feminist perspectives and voices in international politics on issues relating to foreign policy, international security and war are growing louder as a source and site of discursive political action and policy transformation. In contribution to there sites of political action and transformation, WILPF Germany launched a toolkit on feminist foreign policy.

Appell für ein Rüstungsexportkontrollgesetz

20. Oktober 2021

Wir schließen uns der Forderung der "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!" an und fordern ein wirklich restriktives Rüstungsexportkontrollgesetz in den Koalitionsvertrag aufzunehmen und im Bundestag zu verabschieden.

Wir fordern: Atomwaffenverbot in den Koalitionsvertrag!

6. Oktober 2021

Gemeinsam mit über 40 Friedensorganisationen fordern wir ein Atomwaffenverbot als Bestandteil des Koalitionsvertrags. Die Opfer der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki und der über 2.000 Atomwaffentests mahnen uns, für eine Welt frei von Atomwaffen einzutreten.