Read more about the article Why EU Cyber Policy should become feminist
WILPF

Why EU Cyber Policy should become feminist

A feminist EU cyber policy holds great potential for contributing to peace, security and justice worldwide; for achieving greater fairness in cyberspace; and for further integrating individual, national and international security. It also furthers recognition of cybersecurity for what it is: not a solely technical issue, but a policy, education and social issue. Jennifer Menninger & Veronika Datzer

WeiterlesenWhy EU Cyber Policy should become feminist
Read more about the article Parlamentarisches Frühstück: Autonomie in Waffensystemen
Kampagne gegen Killerroboter

Parlamentarisches Frühstück: Autonomie in Waffensystemen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Abrüstung

Am 25. Mai nahm unsere Geschäftsführerin Jennifer Menninger an einem Parlamentarischen Frühstück zum Thema “Autonomie in Waffensystemen” teil. Als Mitglied der Kampagne "Killerroboter stoppen" fordern wir ein präventives, rechtlich bindendes Instrument, das autonome Waffensysteme verbietet.

WeiterlesenParlamentarisches Frühstück: Autonomie in Waffensystemen
Read more about the article WILPF Deutschland beim ICAN Act on It Forum in Oslo
Mitglieder der AG Abrüstung in Oslo, von links nach rechts: Ehemalige Vorständin (Young WILPF Vertreterin) Anna Hauschild, Vorständin (Internationales) Andrea Knitsch Gil und Ko-Vorstandsvorsitzende Johanna Braun.

WILPF Deutschland beim ICAN Act on It Forum in Oslo

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Abrüstung

Am 09. und 10. März 2023 fand in Oslo das ICAN Act On It Forum statt – wir waren vor Ort und konnten einiges für unsere Arbeit zu nuklearer Abrüstung mitnehmen und feministische Perspektiven einbringen.

WeiterlesenWILPF Deutschland beim ICAN Act on It Forum in Oslo