Kategorie: Abrüstung

Erklärung Zivile Friedensfähigkeiten stärken

25. November 2022

Wir unterstützen die Kampagne "Zivile Friedensfähigkeiten stärken". Deutschland muss dem Aufruf des Generalsekretärs der Vereinten Nationen folgen und deutlich mehr in zivile Krisenprävention und Friedensförderung investieren.

Feministische Außenpolitik in Zeiten der Militarisierung

18. August 2022

Am 9. September wird unsere Ko-Vorsitzende Victoria Scheyer zusammen mit Elise Kopper (FNF) und Christiane Lammers (W&F) an einer Diskussion zur feministischen Außenpolitik in Zeiten der Militarisierung in Köln teilnehmen.

From principle to practice: the TPNW and gender-responsive disarmament

5. Juli 2022

On Wednesday, 22 June 2022, the UN Institute for Disarmament Research (UNIDIR), together with the delegation of Ireland, UN Office of Disarmament Affairs (UNODA) and WILPF co-organised a side event to the First Meeting of States Parties (1MSP) highlighting the gender-specific provisions of the Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons (TPNW).

Feministische Außenpolitik vs. „Zeitenwende“

31. März 2022

Aus feministischer Perspektive sind viele politische Entscheidungen, die aktuell unter dem Stichwort „Zeitenwende“ von der Koalition vorangetrieben werden, enttäuschend und widersprechen dem transformativen Anspruch einer feministischen Außenpolitik.