Women Vote Peace

Women Vote Peace ist ein europäisches Projekt anlässlich der Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren in verschiedenen europäischen Ländern. Die deutsche Sektion der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit ist stolz, dass die Europäische Kommission ihren Projektantrag zu Women Vote Peace genehmigt hat und damit einen Ansatz würdigt, der Frauenrechte mit dem Einsatz für Frieden verbindet. Das Projekt läuft von September 2018 – Dezember 2019.

Wir freuen uns darauf, mit engagierten Frauen und Frauenorganisationen aus Polen, England, Österreich, Spanien und weiteren Ligasektionen aus Italien, Frankreich, Holland damit eine Erinnerungskultur im Sinne von „Her-Story“ der traditionellen Geschichtsaufbereitung entgegen stellen zu können. Das Projekt wirft auch ein Licht auf gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen für einen feministischen Politikansatz. Es positioniert Frauen als „agents of change“ über aktives Wahrnehmen ihres Wahlrechts und eines damit verknüpften Engagement für Gerechtigkeit und den inneren Zusammenhalt unserer Gesellschaften, sowie für den äußeren Frieden.

Hier finden Sie:

Veranstaltungen:

Deutschland

15.-16.01.2019 / München

Theaterstück „Dort kämpfen wo das Leben ist“.

Großbritannien

30.1. & 7.2.2019 / London

Archiv-Workshop für Freiwillige an der London School of Economics (LSE).

5.4.2019 / London

„Women of Colour in der Friedensbewegung 1919“, Diskussion und Seminar and der LSE.

Polen

3.-5.3.2019 / Krakau

Cafe „Wybory“ (Erzählcafé), Diskussionsabend mit Dokumentationen über die Sufragettenbewegung.und Film

16./17.3.2019 Workshop „100 years of voting rights in Europe“(englisch)

29.-31.3.2019 / Warschau

100 Jahre Frauenwahlrecht: Sollen wir feiern oder mobilisieren? Internationale Konferenz mit Expert*innen und feministischen Aktivist*innen.

Spanien

7.2.2019 Zaragoza

Offenes Seminar zum Frauenwahlrecht in Spanien zur Zeit des „International Woman Suffragette Alliance (IWSA) – Kongresses in Madrid.

Schweiz

10.-11.5.2019 / Zürich

#Zurich19: Inszenierung des Frauen-Friedens-Kongresses in Zürich und aktuelle Herausforderungen für eine feministische Friedenspolitik u.a. in Vorbereitung der kommenden Europawahlen.

Österreich

11.11. 2019 / Wien

Finale Evaluation & Filmvorführung

Beiträge zu Women Vote Peace

Women Vote Peace – Seminar

3. Januar 2019

Women Vote Peace - SeminarEin zweitägiges Seminar leitete Ende November in München die umfangreichen Aktivitäten der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit/IFFF (Women’s International League for Peace and Freedom/WILPF) zur Bearbeitung der Europäischen Frauenpolitik ein. Was hat sich den zurückliegenden 100 Jahren im politischen und sozialen Selbstverständnis in der Folge des Wahlrechts für Frauen und Gesellschaft entwickelt? Sind Frauen tatsächlich gleichgestellt? Welche Erfahrungen machen die ... Artikel ansehen

Das Projekt wird unterstützt durch: