Abrüstung

Feministische Außenpolitik vs. „Zeitenwende“

31. März 2022

Aus feministischer Perspektive sind viele politische Entscheidungen, die aktuell unter dem Stichwort „Zeitenwende“ von der Koalition vorangetrieben werden, enttäuschend und widersprechen dem transformativen Anspruch einer feministischen Außenpolitik. Artikel ansehen

A Recap of our CSW66 Event: „(De)Militarization, Gender and Climate Justice: Connecting the Dots“

30. März 2022

A Recap of our CSW66 Event: „(De)Militarization, Gender and Climate Justice: Connecting the Dots“change, environmental and disaster risk reduction policies and programs“. Within the framework of the NGO CSW66 Parallel Forum, WILPF Germany in cooperation with the Consortium on Gender, Security and Human Rights organized an event on „(De)Militarization, Gender and Climate Justice: Connecting the Dots“ Artikel ansehen

Aktion gegen das 100 Milliarden Euro „Sondervermögen“ für die Bundeswehr: Abrüsten statt Aufrüsten!

15. März 2022

Aktion gegen das 100 Milliarden Euro „Sondervermögen“ für die Bundeswehr: Abrüsten statt Aufrüsten!Wir waren bei der Aktion „Abrüsten statt Aufrüsten!“ gegen das 100 Milliarden Euro „Sondervermögen“ für die Bundeswehr mit dabei. Artikel ansehen

NGO CSW66 Forum Parallel Event: (De)Militarisation, Gender and Climate Justice

2. März 2022

NGO CSW66 Forum Parallel Event: (De)Militarisation, Gender and Climate JusticeJoin our NGO CSW66 Forum Parallel Event on March 23, 2022. We’ll be holding an interactive workshop to connect the dots between (De)Militarisation, Gender and Climate Justice. Artikel ansehen

Offener Brief zur Ukraine-Krise: Kurs halten und keine Waffen liefern

18. Februar 2022

Wir haben den offenen Brief von Greenpeace und urgewald an die Bundesregierung mitunterzeichnet, der sie dazu auffordert ihren Kurs in der Ukraine-Krise zu halten und keine Waffen an die Ukraine zu liefern. Artikel ansehen

Keine Bewaffnung von Drohnen

27. Januar 2022

Am Wochenende (28. und 29. Januar 2022) wird auf der Bundesdelegiertenkonferenz (BKD) vom Bündnis 90/Die Grünen der Antrag A-06 „Aufrüstungsspirale beenden: Entschiedene Friedenspolitik statt Drohen mit Drohnen!“ behandelt. Wir rufen alle Delegierten dazu auf, dem Antrag zuzustimmen. Artikel ansehen

How militarised is the EU’s foreign policy? – Interview with Bram Vranken

21. Januar 2022

How militarised is the EU’s foreign policy? - Interview with Bram VrankenIn our webinar „How militarized is the EU’s foreign policy?“ on November 17, 2021, Bram Vranke was our guest. Together we talked about the rapid militarisation of the EU, its drivers and consequences and discussed together steps to promote peace and justice in the EU. For those who could not be there, here is a short interview with Bram Vranken. Artikel ansehen

Podiumsdiskussion – Perspektiven & Grenzen von Autonomen Waffensystemen

16. Januar 2022

Podiumsdiskussion - Perspektiven & Grenzen von Autonomen WaffensystemenZusammen mit weiteren Expert*innen diskutierte IFFF/WILPF-Geschäftsführerin Jennifer Menninger am 19.01.2022 über die Grenzen und Auswirkungen von autonomen Waffensystemen. Die Videoaufzeichnung kann auf dem YouTube Kanal der Hochschulgruppe angeschaut werden. Artikel ansehen

WILPF Statement Against the Inclusion of the Nuclear Power in the EU Taxonomy 

10. Januar 2022

We signed the statement of WILPF Italy supported by Disarmisti Esigenti and the European Associations of the ICAN Campaign that urges Members of the European Commission and the European Parliament to refrain from including nuclear energy as well as gas and CCS in the transition to decarbonization. Artikel ansehen

Online Conference: Peace, Disarmament and Climate Justice. Connecting the dots – 27/28 November 2021

27. September 2021

Online Conference: Peace, Disarmament and Climate Justice. Connecting the dots - 27/28 November 2021Participants will have the opportunity to choose between different workshops and connect with peace and/or climate justice activists around the world using an innovative and interactive online platform. Artikel ansehen